Fassadenbekleidung

Fassaden bieten einen wirksamen Schutz vor schädlichen Witterungseinflüssen und setzen optische Highlights an Ihrem Gebäude. Nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Gebäuden entscheidet das Erscheinungsbild oftmals über den ersten Eindruck. Ob elegant und stilvoll, dezent oder geradlinig, lebendig oder repräsentativ: die Eigenschaften Ihres Gebäudes sollten sich auch in der Fassadengestaltung widerspiegeln und sich bestenfalls harmonisch in das Landschafts- und Ortsbild einfügen.
Eines der sichersten Fassadensysteme stellt die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) dar, bei welcher die Funktionen des Witterungsschutzes und Wärmeschutzes konstruktiv durch eine Lüftungsschicht getrennt werden. Dieses Fassadensystem lässt sich leicht instand setzen und besticht durch gute Schalldämm- und Brandschutzeigenschaften.
Die Gestaltungsmöglichkeiten von Fassadenbekleidungen sind vielseitig. Je nach Anforderung, persönlicher Vorliebe und individuellem Geldbeutel kommen Materialien wie Schiefer, Metall, Holz, Kunststoff oder Faserzement zum Einsatz. Als Fachbetrieb beraten wir Sie gerne und entwickeln mit Ihnen die passende Auswahl an Materialien, Farben, Formaten und Verlegemustern.

Holzfassade

Die pflegeleichte, umweltfreundliche und stilvolle Holzbekleidung hat eine jahrhundertlange Tradition. Die Gestaltungsvielfalt von Holzfassaden reicht von vertikaler zu horizontaler Gliederung mit unbehandeltem Holz oder mit UV-beständigen Farben. Holzbekleidungen sind darüber hinaus langlebig, robust, halten auch starken Witterungseinflüssen stand und besitzen eine gute Wärmedämmeigenschaft.

Metallfassade

Dort wo extreme Witterungsbedingungen durch Hitze, Kälte, Sturm, Regen und Frost herrschen, werden Fassadensystem aus Metall genutzt. Mit dem besonders beliebten Werkstoff Titanzink, aber auch mit Aluminium und Kupfer gelingt der Spagat zwischen höchstmöglichem Schutz der darunterliegenden Bauschicht und individueller Wunschoptik der Fassade. Metallfassaden besitzen eine lange Nutzungsdauer und sind geradezu wartungsfrei.

Schieferfassade

Die Schieferfassade besitzt eine Tradition, die lange zurück reicht. Sie vereint einen sehr guten Schutz vor Schlagregen, Kälte sowie Feuchtigkeit und ist kaum anfällig gegen Verschmutzungen. Im Gegenteil: Schiefer setzt eine natürliche Patina an, die ihn bewahrt und wodurch er bei fachgerechter Ausführung oft ein ganzes Jahrhundert bestehen kann. Auch der Wartungsaufwand fällt bei dieser Fassadengestaltung sehr gering aus. Durch seine Eigenschaften amortisieren sich die Mehrkosten für den schönen Naturstein sehr zügig (wenn man die gesamte Lebensdauer betrachtet).

Dachkonzepte Geb & Kirch GmbH
Humboldtstraße 8
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Telefon: 02247 / 9691096
Telefax: 02247 / 9691097
Mobil: 0173 / 5361123